Nachrichten aus dem Verein

Vortragssaison 2019

Im ersten Quartal 2019 laden wir euch wieder zu zwei Vortragsabenden in unserem Vereinszentrum ein.

Am 21.01.2019 erzählen Tom Ehrig, Lutz Zybell und Felix Getzlaff von ihren Klettererlebnissen in Patagonien. Der Vortrag „Klettern in Patagonien – Wetterroulette am Ende der Welt“ beginnt um 18:30 Uhr. Tickets und weitere Infos gibt’s online oder im SBB-Vereinszentrum.

 

Am 11.02.2019 erwarten euch gleich zwei Vorträge von jeweils 45 Minuten. Zum Einen erzählt Tobias Wolf in seinem Vortrag „Direct Line – Logistik mit Hindernissen“ vom Klettern im Yosemite und zum Anderen erfahrt ihr von Arne Ohlsens Kletterreise in den Keketuohai Nationalpark. Der Vortragsabend unter dem Motto „Von neuen Kletterrouten im (chinesischen) Yosemite“ beginnt auch um 18:30 Uhr. Tickets und weitere Infos gibt’s auch hier online oder im SBB-Vereinszentrum.

Der neue Kletterführer ist da!

Endlich ist es soweit: Der dunkelrote Kletterführer vom Bergsportverlag Rölke für das Gebiet „Affensteine / Kleiner Zschand“ ist nun wieder im Handel erhältlich.

Natürlich könnt ihr ihn auch bei uns erwerben.

Damit sind alle Bände dieser Kletterführer-Reihe wieder im Handel und bei uns verfügbar.

Welche anderen interessanten Bücher wir noch verkaufen, findet ihr in der Rubrik „Literaturverkauf„.

DAV-Jubiläumsfilmtour am 4. Februar 2019 in Dresden

Der Deutsche Alpenverein feiert im kommenden Jahr sein 150-jähriges Jubiläum. Dies feiert er u.a. mit einer Jubiläumsfilmtour „Berge 150“, welche am 4. Februar 2019 auch bei uns in Dresden Station macht.

Detaillierte Infos zur Tour und zum Film erhaltet ihr auf der Seite des Deutschen Alpenvereins.

Am 4.2.19 wird der Film ab 20 Uhr im CinemaxX Dresden laufen. Karten gibt’s im Vorverkauf für 14 Euro und an der Abendkasse für 16 Euro. DAV-Mitglieder zahlen nur 12 Euro. Erwerben könnt ihr die Tickets im Internet oder bei uns am Tresen im Vereinszentrum.

Öffnungszeiten Weihnachten

Am vergangenen Wochenende konnten wir nun den Advent begrüßen und das erste Lichtlein anzünden. Als kleine Geschenkidee für Weihnachten empfehlen wir euch einen Gutschein für unser Vereinszentrum, welchen ihr zu den Öffnungszeiten der Kletterhalle am Tresen erwerben könnt und welcher dann für Kletterhalleneintritte, Vorträge, Bücher, Bistro u.v.m. bei uns eingelöst werden kann.

Hiermit möchten wir euch außerdem über unsere Weihnachtsöffungszeiten informieren:

Geschäftsstelle/Bibliothek/Materialverleih:

Die Geschäftsstelle und die Bibliothek bleiben vom 21.12.2018 – 01.01.2019 geschlossen.

Der Materialverleih ist ab 08.01.2019 wieder besetzt. Letzter Ausleihtag ist der 18.12.2018.

Kletterhalle:

bis 23.12.2018: normale Öffnungszeiten

24.12.2018: 9 – 15 Uhr

25.12.2018: geschlossen

26.12.2018: geschlossen

27.12. – 30.12.2018: normale Öffnungszeiten

31.12.2018: 9 – 16 Uhr

01.01.2019: 10 – 22 Uhr

ab 02.01.2019: normale Öffnungszeiten

Wir wünschen euch allen eine schöne Adventszeit und freuen uns darauf, euch während der Weihnachtszeit in unserer Kletterhalle begrüßen zu dürfen.

 

Totenehrung auf der Hohen Liebe am 25.11.18

Am 25.11. ab 10:30 Uhr zum Totensonntag findet traditionell wieder die Totenehrung zusammen mit den Bergfinken auf der Hohen Liebe statt.

Bibliothek 27.-29.11.18 geschlossen

Unsere Bibliothek bleibt vom 27.-29.11.18 aufgrund von Inventur geschlossen.

Ausstellung: 110 Jahre Sebnitzer Kletterklubs

Das ist der Titel einer Sonderausstellung zur Entwicklung des Klettersports in Sebnitz, die noch bis zum 31. Dezember 2018 in den Sebnitzer Sammlungen zu sehen ist.

In dieser Ausstellung wird ganz speziell auf die verschiedenen Kletterklubs und Vereinigungen eingegangen, die seit dem Jahr 1908 in Sebnitz gegründet wurden. Es ist schon beachtlich, dass es in der Zeitspanne von 110 Jahren in dem kleinen Städtchen Sebnitz zur Gründung von über 40 verschiedenen Klubs kam, deren Betätigungsfeld in der Freizeit der Kletter- und Wandersport war und zum Teil heute noch ist. Bei diesen Vereinigungen gab es in der Zusammensetzung, wie auch bei den Mitgliederzahlen große Unterschiede.

Das Anliegen dieser Ausstellung besteht darin, einmal alle Sebnitzer Kletterklubs in der zeitlichen Folge ihrer Gründung, ihrer Mitgliederzahlen und ihrer bergsportlichen Leistungsstärke vorzustellen.

Dieser Aufgabe haben sich die Initiatoren, die Ortsgruppe Sebnitz des Sächsischen Bergsteigerbundes und die Leiterin der Sebnitzer Städtischen Sammlungen, Frau Andrea Bigge, gestellt. Dass diese Aufgabe gut bewältigt wurde, zeigten über 80 Teilnehmer an der Eröffnung dieser Sonderausstellung und die zahlreichen Besucher zur Sebnitzer Museumsnacht. Immer wieder kommen Gäste aus vielen Orten, um sich diese Schau anzusehen. Weiterer Anziehungspunkt zur Ausstellung sind Bilder aus den heimatlichen Felsrevieren des Sebnitzer Malers Hansjörg Hübler. Interessenten sollten sich diese Schau nicht entgehen lassen.

GS
OG Sebnitz

Arbeitseinsatz Weißtannen-Schutz im Bielatal

Hallo liebe Bergfreundinnen und Bergfreunde,

wie im Mitteilungsblatt 3/2018 schon angekündigt, suchen wir Helfer für den Schutz vor Wildverbiss an den von uns SBB-Mitgliedern und Freunden gepflanzten Weißtannen. Diese Aktion soll nun am Dienstag, dem 20.11.2018 durchgeführt werden. Wir treffen uns 9:00 Uhr am Parkplatz Bielatal. Für alle Teilnehmer ist das Parken kostenfrei. Ausrüstung ist nicht erforderlich, nur alte Sachen, feste Schuhe und Handschuhe sind von Vorteil. Es handelt sich um eine leichte Arbeit, die von jedem erledigt werden kann. Die Aktion wird je nach Teilnehmerzahl bis ca. 14:00 Uhr dauern.

Es wäre schön, wenn ihr uns für die Planung mitteilt, wer teilnehmen kann. Eine kurze Nachricht an die Geschäftsstelle (am besten per Mail) genügt.

Viele Grüße und Berg Heil

Günter Priebst
AG Freischneiden

Ausstellungseröffnung Hanns Herzing

Am 13.November eröffnet die Stiftung Kunst&Berge eine neue Ausstellung in den Räumen unseres Vereinszentrums. Künstler der Ausstellung ist der Maler Hanns Herzing, von dem wir einige seiner Ölgemälde ausstellen dürfen. Die Gemälde stammen überwiegend aus Privatbesitz und wurden der Stiftung freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Dafür gilt den Verleihern unser Dank. Die Ausstellung beginnt um 19Uhr mit einer Laudatio unseres Ehrenvorsitzenden Uli Voigt. Über viele Gäste würden wir uns sehr freuen.

Straßensperrung Bielatal

Vom 05.11.18 bis 16.11.18 ist die Zufahrt ins Bielatal (Wander-/Kletterparkplatz, Bielatal-Hütte) ab der Schweizermühle tagsüber komplett gesperrt. Dort wird die Asphaltdecke erneuert. Die Sperrung gilt täglich zwischen 07:30 Uhr und 16:00 Uhr.

Tagestouristen empfehlen wir, an der Schweizermühle oder in Rosenthal zu parken.

Übernachtungsgäste sollten demnach erst ab 16 Uhr anreisen oder ihr Auto tagsüber auf den o.g. Parkplätzen abstellen und sie später holen.

Leider gilt dies auch für die Gäste unserer Bielatal-Hütte. Wir bitten um eurer Verständnis.