150 Jahre DAV

Es war der Abend des 9. Mai 1869. Im Münchner Gasthaus „Blaue Traube“ trafen sich der Tiroler Pfarrer Franz Senn, der Prager Kaufmann Johann Stüdl, der Student Karl Hofmann und der Münchner Buchhändler Theodor Trautwein mit weiteren 31 Männern. Anlass war die Gründung des „Bildungsbürgerlichen Bergsteigervereins“ als Antwort auf die Unzufriedenheit über den bereits seit 1862 bestehenden Österreichischen Alpenverein. Dieser setzte sich nach Auffassung vieler Mitglieder nur ungenügend für die touristische und bergsportliche Erschließung der Alpen, beispielsweise durch den Bau von Schutzhütten und Wegen, ein.

Dieses Ereignis gilt heute als Geburtsstunde des Deutschen Alpenvereins (DAV), dem derzeit rund 1,3 Mio. Mitglieder in 356 selbstständigen Sektionen angehören. Ging es den DAV-Gründern 1869 vor allem darum, „die Bereisung der Alpen zu erleichtern und die Kenntnis der Alpen zu verbreitern“, zeigt sich der weltgrößte Bergsportverband heute weit vielfältiger und ist längst von großer gesellschaftlicher Bedeutung, auch bei uns in Sachsen.

Der SBB trägt mit seinen mehr als 15.000 Mitgliedern und seinem Arbeitsgebiet, der Nationalparkregion Sächsische Schweiz, seit nunmehr über 100 Jahren zur Entwicklung des Kletterund Bergsports und damit auch maßgeblich zum aktiven Verbandsleben des DAV bei. 2019 feiert der Deutsche Alpenverein nun sein 150-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Veranstaltungen finden deutschlandweit mit einem eigens für dieses Geburtstagsereignis entwickelten Markenauftritt unter dem Slogan „150 Jahre DAV 1869 – 2019“ statt. Auch der SBB macht da natürlich mit…

Ganzjährige Aktionen des SBB

Mitgliedschaft: Jedes 150. Neu-Mitglied erhält das SBB-Buff.

Gewinner des Buffs: Dorothea Baumert, Ruben Langer

Kletterhalle: Jede 150. verkaufte 10er-Karte erhält einen zusätzlichen Einzeleintritt.

Gewinner des Einzeleintritts: Johannes Schilling

Wanderung: Seit Januar könnt ihr an unserer Jubiläumswanderung rund um die Saupsdorfer Hütte teilnehmen und das neue SBB-Frühstücksbrettchen gewinnen.

Monatliche Aktionen des SBB

Hier findet ihr eine kurze Übersicht, was wir über das ganze Jahr geplant haben. Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Monatsaktionen werden wir entsprechend vorher veröffentlichen.

Januar 2019: Wanderung Saupsdorfer Hütte

Im Januar starten wir unsere Jubiläumswanderung mit Start und Ziel an der Saupsdorfer Hütte. Das ganze Jahr könnt ihr unseren Tourenvorschlag aus dem DAV Jubiläumstourenbuch nachwandern und kommt dabei an mehreren QR-Codes vorbei. Diese findet ihr an den folgenden Punkten:

  1. Saupsdorfer Hütte
  2. Wachberg
  3. Weifberg
  4. Hinterhermsdorf
  5. Gnaukmühle

Ihr erkennt die richtigen Barcodes am SBB-Logo. Scannt diese mit eurem QR-Code-Reader (App vorher installieren) auf dem Smartphone und ihr erhaltet mit jeder Station einen Teil eines Lösungsspruchs. Schickt uns den gesamten Spruch und ein Foto mit euch auf der Wanderung per E-Mail zu und ihr erhaltet eins unserer schicken SBB-Frühstücksbrettchen.

Die gesamte Tour könnt ihr euch bei www.alpenvereinaktiv.com, dem Tourenportal des DAV anschauen, in eure Tourenliste aufnehmen und auch ausdrucken.

Gewinner der Jubiläumswanderung: Svenja und Felix

Februar 2019: Glücksrad-Drehen bei der Berge150-Filmtour des DAV

Am 4.2.19 wurde der Jubiläumsfilm des DAV „Berge150“ im Cinemaxx in Dresden gezeigt. Wir waren mit unserem neuen Glücksrad dabei. Für 150 Cent konntet ihr euer Glück probieren und hochwertige Preise gewinnen. Der Erlös ging als Spende an die Bergwacht Sachsen.

März 2019: SBB-Mitglieder reisen gern

SBB-Fotochallenge: 15.000 Mitglieder in 150 Ländern

Ob wandern oder Schneeschuhgehen, ob (Eis-)Klettern oder (Ski-)Bergsteigen, ob Mountainbiken oder Hochtourengehen, ob Klettersteiggehen oder Alpin Skifahren… ganz egal, Hauptsache ihr ward dabei unterwegs.

Wir sind auf der Suche nach Bergerlebnissen unserer Mitglieder in über 150 verschiedenen Ländern. Bis zum Jahresende freuen wir uns über eure Einsendungen. Helft uns, unser Ziel zu erreichen. Die 10 schönsten und exotischsten Bilder wollen wir am Ende prämieren.

Wie funktioniert es?

  • Jeder darf pro Land EIN Foto (möglichst sein schönstes) einsenden. Darauf sollte der Bezug zum Bergsport erkennbar sein.
  • Der Name des Fotos sollte den Namen des Fotographen, das Land und die bergsportliche Aktivität beinhalten.
  • In der interaktiven Karte auf unserer dafür eingerichteten Website, halten wir euch auf dem Laufenden, von welchen Ländern wir bereits Einsendungen erhalten haben.
  • Die Fotos sollten uns digital erreichen. Wer ein Foto schickt, kann uns das an eine E-Mail anhängen. Bei mehreren Fotos könnt ihr uns gerne einen Downloadlink per E-Mail  zukommen lassen.
  • Auflösung: Da wir einige Fotos evtl. auch in einer Ausstellung im Vereinszentrum präsentieren möchten, bitten wir euch, uns euer Bild in der größtmöglichen Auflösung zukommen zu lassen.
  • Datenschutz: Wer an der Aktion teilnimmt, übergibt uns automatisch die Nutzungsrechte für sein Bild, außer es wird ausdrücklich widersprochen. D. h., dass wir die Fotos in unserem Mitteilungsheft, auf unserer Internetseite und Facebookseite oder in einer Ausstellung veröffentlichen dürfen, selbstverständlich mit dem Namen des Fotographen darunter.

Und: Wenn ihr der Meinung seid, dass zu eurem Bild noch eine wunderbare Tour gehört, dann schreibt uns das bitte auch in der E-Mail. Gern könnt ihr euren Tourenbericht auch mitschicken. Wir planen, die Tourenberichte ebenfalls auf der Website und eine Auswahl im Mitteilungsblatt zu veröffentlichen.

Eure Einsendungen oder Fragen zu unserer Fotochallenge schickt ihr an dav150@bergsteigerbund.de.

Wir sind schon ganz gespannt, was für Bilder uns erreichen und ob wir unser sehr hoch gestecktes Ziel bis zum Ende des Jahres erreichen.

Danke für eure Unterstützung!

April 2019: 150 Ostereier im Vereinszentrum

Ostereiersuche am Ostermontag

Im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums des Deutscher Alpenverein e.V. (DAV) laden wir euch am Ostermontag zur Ostereiersuche in unser Vereinszentrum ein. 150 Ostereier warten in der Kletterhalle darauf, von euch gefunden zu werden.

Ganz nach dem Motto: Wer zuerst kommt, kann die meisten Ostereier finden oder wer fair ist, lässt auch den Langschläfern noch ein paar Verstecke übrig.

Mai 2019: Kidsboulder-150

Boulderchallenge für Kinder

Im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums des Deutscher Alpenverein e.V. (DAV) können sich alle Kinder bis 12 Jahre, die Mitglied im DAV sind, in den kommenden Wochen an unserem 150Boulder ausprobieren und einen unserer SBB-Trinkbecher gewinnen.

Wie die Teilnahme funktioniert, erfahrt ihr in unserem Boulderraum.

Juni 2019: Spaziergang Rochlitzer Berg

Durch das Land des roten Porphyr

Wie bei unserer Jubiläumswanderung in Saupsdorf haben wir euch einen kleinen Spaziergang rund um unseren Klettergarten am Rochlitzer Berg zusammen gestellt. Hier könnt ihr das Land des roten Porphyr entdecken und unterwegs solltet ihr wieder an ein paar Barcodes vorbei kommen. Scannt diese mit einer vorher installierten App auf eurem Smartphone. Euren Lösungsspruch inklusive Foto von euch auf dem Spaziergang schickt ihr uns per Mail zu und ihr erhaltet unser Frühstücksbrettchen.

Die Tour inklusive der Beschreibung, an welchen Stellen ihr unsere Barcodes findet, gibt es auf www.alpenvereinaktiv.com.

Wir wünschen viel Spaß auf unerem kleinen Spaziergang!

Juli 2019: Fahrradtour in Liebethal

August 2019: 150 Minuten Ehrenamt

September 2019: Sächsische Meisterschaft

Oktober 2019: Herbstwanderung Bielatal

November 2019: Glücksrad drehen beim Bergsichten-Festival

Dezember 2019: Der Nikolaus sucht 150 geputzte Schuhe im Vereinszentrum