Nachrichten aus dem Verein

Anmeldung Winterausfahrt des JSBB

29.12.2015 Ab heute steht das Online-Formular für die Anmeldung zur Winterausfahrt des JSBB zur Verfügung.
Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2016.

Neue Tickets für Trekkinghütten

17.12.2015
Für die zwei vom SACHSENFORST ausgebauten Trekkinghütten im Elbsandsteingebirge gibt es bei uns wieder Hüttentickets. Diese gelten ab sofort für 2 Jahre. Die Hütten sind im kommenden Jahr vom 15. April bis zum 15. Oktober geöffnet.

Es gelten folgende Nutzungsgebühren:

Erwachsene (älter 18 Jahre): 10 Euro/Nacht
Jugendliche (bis 18 Jahre): 5 Euro/Nacht
Kinder (bis 14 Jahre) in Betreuung: 1 Euro/Nacht

Die Tickets sind bei uns am Tresen erhältlich. Für alle Wanderfreunde ist das vielleicht noch ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Risskletterkurs – Neue Termine

2.12.15

Für den Risskletterkurs im Vereinszentrum gibt es neue Termine. Guckt mal unter Kurse & Ausbildung, da könnt ihr euch einen der wenigen Plätze sichern.

Info für Klubvertreter

01.12.2015

Liebe Klubvertreter,

auf der neuen SBB-Homepage habt ihr nun auch wieder die Möglichkeit, euren Klub vorzustellen. Dazu bitte ich euch, folgende Angaben per E-Mail an die Geschäftsstelle zu schicken.

Kurzportät SBB-Klubs:

– Klub-Name

– Abkürzung

– Gründungsjahr

– Mitgliederzahl

– Klubgipfel

– Ansprechpartner

– E-Mail-Adresse

– Homepage

– Treffpunkt außerhalb des Gebirges

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, euren Klub in ein paar Sätzen vorzustellen.

Gern könnt ihr auch ein Logo eures Klubs zum Einstellen auf der Homepage mit senden.

 

Um nachträglich Änderungen vorzunehmen, könnt ihr euch später auch bei der Geschäftsstelle melden.

 

Volles Haus zum Sandsteinfilmblock

02.12.15

Der Filmabend mit Felix Bähr und Alex Hanicke war komplett ausverkauft. Die Lachmuskeln wurden mit dem Film „Wildes Adersbach“ aufgewärmt. Nachdem die Zuschauer sich mehrheitlich für „Garten Eden“ als zweiten Film entschieden hatten, in dem die Baustelle zum Thema wurde, kamen Jörg Brutscher und Peter Brunnert auf die Leinwand. Die „Sächsischen Delikatessen“, die zu den Bergsichten Premiere feierten, hatten viele noch nicht gesehen. Die Begeisterung über den Film war groß und einige werden sich den Film zur nächsten Gelegenheit sicherlich wieder ansehen, da ein paar der schönen Dialoge im lauten Lachen der Besucher untergingen.

Mit diesem Bergfilmabend verabschieden wir uns in die Weihnachtspause.

Zu Beginn des neuen Jahres, am 11.1.16, begrüßen wir Wolfgang Röller. Er berichtet über den Karakorum und seinen Trekkingreisen zu Kashmirs Achttausendern. Eintrittskarten könnt ihr bereits jetzt erwerben.