Nachrichten aus dem Verein

Neues SBB-Heft „Sächsische-Schweiz-Initiative“ Nr. 35 erschienen

Das neue Heft des SBB mit aktuellen Themen aus der Sächsischen Schweiz zu Naturschutz, Bergsport, Kultur und Heimatgeschichte ist erschienen. Die Themen reichen vom Borkenkäferjahr 2018 über geplante Lärmschutzwände der Eisenbahn im Elbtal, Wanderfalkenwacht, Eröffnung des Forststeigs bis Unterstützung der Markierungen an Zugangswegen zu Kletterfelsen. Es wird Geschichtliches zum Vorkommen des Uhus berichtet, außerdem von Carl Merkel, der als erster das Bielatal in einem Buch beschrieb und zum Beginn der Bootsfahrten auf der Oberen Schleuse bei Hinterhermsdorf.

Das Heft gibt es für 3,- Euro beim SBB, beim Landesverein Sächsischer Heimatschutz, in den Bergsportläden Globetrotter, Gipfelgrat und Rumtreiber sowie im Buchhandel im Sachsenforum Gorbitz und Ungelenk im Dresdner Zentrum. Im Landkreis ist die Nr. 35 in der Buchhandlung Sebnitz, im Nationalparkzentrum, im Stadtmuseum Pirna sowie bei Bergsport Weinhold (Pirna) und Berg­sport-Arnold (Hohnstein/Bad Schandau) erhältlich. Außerdem ist das Heft bestellbar unter www.ssi-heft.de

Der neue Kletterführer ist da!

Endlich ist es soweit: Der dunkelrote Kletterführer vom Bergsportverlag Rölke für das Gebiet „Affensteine / Kleiner Zschand“ ist nun wieder im Handel erhältlich.

Natürlich könnt ihr ihn auch bei uns erwerben.

Damit sind alle Bände dieser Kletterführer-Reihe wieder im Handel und bei uns verfügbar.

Welche anderen interessanten Bücher wir noch verkaufen, findet ihr in der Rubrik „Literaturverkauf„.