Ausweichmöglichkeiten bei nassem Sandstein

In unserem quartalsweise erscheinenden Mitteilungsblatt „Der neue sächsische Bergsteiger“ haben wir für euch immer neue Ideen, wohin ihr in Dresden und Umgebung klettern gehen könnt, wenn der sächsische Sandstein nass ist.

Hier eine Auflistung der bisher veröffentlichten Tipps:

MTB Q4/2018 Via ferrata Poustevna (Seite 53)

MTB Q3/2018 Seidelbruch am Rochlitzer Berg (Seite 51)

MTB Q2/2018 Turm von Birnai – Čima v Brné (Seite 53)

MTB Q1/2018 Königshainer Berge (Seite 53)

MTB Q4/2017 Hoher Stein (Seite 53)

MTB Q3/2017 Sperlingstein – Vrabinec (Seite 52)