Neue Ausstellung in SBB-Vereinszentrum

Auch wenn die neue Ausstellung „Zwischen Gans und Barbarine“ aufgrund der Corona-Einschränkungen leider ohne eine Vernissage auskommen muss, so haben wir dennoch zumindest mit den Künstler auf die Eröffnung angestoßen. Ab sofort könnt ihr zu den Öffnungszeiten des Vereinszentrums‘ die Werke von Gerd Künzel, Gunter Hommel, Eberhard Treppe und Peter Schwill bewundern und teils auch erwerben.
Wir werden – sobald dies möglich ist – im Rahmen einer Midissage die Möglichkeit nachholen, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.
Den Termin werden wir hier auf der Webseite veröffentlichen.
Wer sein Interesse an der Midissage über unser Kontaktformular anmeldet, den informieren wir gern auch per E.Mail über den Termin.