Arbeitsgruppe Projekte

Die Arbeitsgruppe „Projekte“ verwaltet und pflegt die Anmeldung von begonnenen und noch nicht beendeten Erstbegehungen im Elbsandstein. Sie ist eine Untergruppe der Arbeitsgruppe Neue Wege (AG nR).
In den Sächsischen Kletterregeln ist festgelegt: Ein Anspruch auf eine Erstbegehung ist dann erworben, wenn bei einem Begehungsversuch das Vorhaben kenntlich gemacht und der Versuch gemeldet wurde. Als Kennzeichen gilt ein angebrachter notwendiger Ring, der mit einer Schnur versehen wurde, oder eine sichtbar gelegte Schlinge nach einem wesentlichen Abschnitt des geplanten Aufstieges.

Bei Streitigkeiten kann nur die regelgerechte Anmeldung des Versuches berücksischtigt werden.

Bitte helft uns und meldet uns eure Projekte.

Frank Wehner Ansprechpartner