Heft 38 | Sächsischer Bergsteigerbund

Heft 38

Inhaltsverzeichnis

Nachfolgend der Inhalt des Heftes. In Klammern findet sich immer der Autor des Artikels. Die verlinkten Artikel können auf unserer Website frei gelesen werden. Das gesamte Heft kann noch immer auf der Website der SSI erworben werden.

Wald / Wanderwege / Borkenkäfer

 Naturschutz / Tier- und Pflanzenwelt

  •  Ulrich Augst – Abschied nach über 30 Jahren Arbeit in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz (Holm Riebe)

Unwetter

  •  Zum Starkregenereignis vom 17. Juli 2021 im Kirnitzschtal (Dr. Rolf Böhm)

 Bergsport und Naturschutz 

  • Wie weiter beim Boofen? (Johannes Höntsch)
  • Uwe Kretzschmar: Aktuelles über die Bewachung der Wanderfalken in der Sächsischen Schweiz (Uwe Kretzschmar)
  • Markus Ehrentraut: Arbeitseinsatz von Stiegenfreunden im Gelobtbachgrund (Markus Ehrentraut)
  • Weißtannenpflanzen im Bielatal im Oktober 2021 (Stephan Mitteldorf)

Kunst- und Heimatgeschichte

  • Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, in Pirna und auf der Festung Königstein (René Misterek)
  • Erb- und Erblehngerichte in den Dörfern der Sächsischen Schweiz (Manfred Schober)
  • Tafel am „Ludwig-Richter-Blick“ auf dem Buchberg enthüllt (Gunter Seifert)
  • Zum Gedenken an den Fotografen Alfred Riedel (1921 – 2011) in Stadt Wehlen (René Misterek)

Böhmische Schweiz

  • Neuer Aussichtspavillon auf dem Marienfelsen bei Jetřichovice (Dittersbach) (Karl Stein)
  • Ein Schnitzer, der die Heimat verschönert (Karl Stein)
  • Der Biber besiedelt die Kamnitzklammen (Pavel Benda)
Andere Hefte