Die Eroberung der Sächsischen Schweiz

Nun kommt wieder die Zeit, in der man sich am liebsten mit einem schönen Buch hinter den Ofen verkriecht. Da kann man zum Beispiel an der Eroberung der Sächsischen Schweiz teilnehmen. Vorher ist nur ein kleiner Besuch in der Bibliothek nötig und man leiht sich das Pirnaer Museumsheft, Band 14 „Die Eroberung der Sächsischen Schweiz – Beiträge zur Geschichte des Fremdenverkehrs“ aus und die nächsten verregneten Tage sind gerettet. Es ist schon erstaunlich, mit welchen neuen und interessanten Informationen zu dem vermeintlich abgegrasten Thema die Autoren aufwarten. Siehe auch die Rezension im Heft 32/2015 „Sächsische-Schweiz-Initiative“.